Bildrechte

Beim Einsatz von Bildern sollten Sie unbedingt die rechtlichen Rahmenbedingungen kennen. Wir haben ein paar Tipps.

© Getty Images/RomoloTavani

Bilder nur mit Zustimmung des Urhebers benutzen

Jedes Foto ist urheberrechtlich geschützt. Kopieren Sie Bilder & Fotos nicht einfach aus dem Netz. Veröffentlichen Sie die Bilder auch nicht.

Bilder nur über seriöse Webseiten und Bilddatenbanken buchen

Wenn Sie die Nutzungsrechte über Bilderdatenbanken erwerben, müssen Sie sich darauf verlassen können, dass die Betreiber die Fotografen der Bilder auch wirklich um Erlaubnis gefragt haben. Ist das nicht der Fall, kann der Fotograf Sie aufgrund der Bildrechte abmahnen.

Auf die richtigen Nutzungsrechte achten

Wenn Sie die Bildrechte nur für Print erworben haben, dürfen Sie das Foto nicht bei Facebook benutzen.

"lizenzfrei" bedeutet nicht "rechtefrei"

Auch bei lizenzfreien Bildern kann der Fotograf bestimmte Regeln für die Benutzung seiner Bilder festlegen.

Namensnennung des Fotografen beachten

Jeder Fotograf hat ein Recht, als Urheber benannt zu werden. Wichtig: Der Fotograf, nicht die Plattform oder Bildagentur!